05.12.2019

Cockpit: Reservierungsrechner ist live

Gemeinsam mit der SV SparkassenVersicherung entwickelt ACTINEO das Personenschaden Cockpit, ein digitales Instrument der aktiven Schadensteuerung für Haftpflichtversicherungen und private Unfallversicherungen. Mit dem Reservierungsrechner ist eine wichtige neue Funktion live gegangen.

Der Reservierungsrechner unterstützt die Reservesetzung und Reserveführung durch einheitlich festgelegte Berechnungsmethoden und eine transparente Historisierung. Das Modul besteht aus einem Reserveblatt, in dem alle für die Reservierung relevanten Daten der/des Geschädigten erfasst werden, sowie aus einem Reservekalkulationsmodul, das alle Schadenaufwandspositionen berücksichtigt. Die Berechnung der Reserve erfolgt in allen relevanten Positionen mithilfe von standardisierten Kalkulationsmethoden. Weiterhin bietet das Tool die Möglichkeit der Reserveführung durch eine vollständige Historisierung aller im Lebenszyklus eines Falles vorgenommenen Reserveänderungen. Das Reserveberechnungsmodul wurde von ACTINEO gemeinsam mit der SV SparkassenVersicherung in einem agilen Prozess entwickelt und ermöglicht eine praxisnahe Unterstützung der Reservesetzung und Reserveführung sowie des Reservecontrollings. Aktuell wird das Tool um eine Reserveprognose-Funktion ergänzt.