11.03.2019

ACTINEO auf der „Schadenmanagement & Assistance“ 2019

Auch in diesem Jahr präsentiert ACTINEO auf dem Messekongress „Schadenmanagement & Assistance“ am 26./27. März 2019 in Leipzig seine Leistungen als marktführender Dienstleister in der Personenschadenregulierung. ACTINEO stellt unter anderem den Reservierungsrechner, das neueste Feature im ACTINEO Personenschaden Cockpit, vor.

Am Stand im Congress Center Leipzig (Ebene +1, Stand 22) informieren ACTINEO-Geschäftsführer Olav Skowronnek und seine Geschäftsleitungskollegen Verena Klumb und Lars Klußmeyer sowie Sebastian Steinfort (Leiter Business Intelligence) und Dr. Michael Miller (Leiter Medizinische Produktinnovation) über weitere neue Produkte wie beispielsweise den ACTINEO FAST TRACK, eine digitale Anwendung für die Schadenschnellregulierung, oder die Erstellung von Pflegegutachten.

Darüber hinaus ziehen ACTINEO-Geschäftsführer Olav Skowronnek und Kerstin Leitner, Gruppenleiterin Kraftfahrt Komplexschaden der SV SparkassenVersicherung, am 26. März 2019 um 14 Uhr in einem gemeinsamen Vortrag eine Zwischenbilanz zum Thema „Digitalisierung und Automatisierung im Personenschaden“ (Saal VIOLETT, Ebene +1).