23.11.2015

ACTINEO auf der „MCC Innovatives Schadenmanagement“

„Organisieren – Kooperieren – Vernetzen – Digitalisieren“ lautete das Motto der diesjährigen MCC-Konferenz Innovatives Schadenmanagement am 18./19. November 2015 in Köln. Sowohl bei den Vorträgen als auch in den Diskussionsrunden war deutlich zu spüren: Die Digitalisierung als Paradigmenwechsel für die Branche steht zunehmend im Zentrum der Aufmerksamkeit. Dementsprechend groß war das Interesse der Konferenzbesucher am ACTINEO-Stand im Ausstellerbereich der Veranstaltung: Die Personenschaden Spezialisten informierten über zukunftsweisende Lösungen, beispielweise wie sich Daten und deren Controlling systematisch für ein effizientes Schadenmanagement nutzen lassen.

Weitere Informationen gibt es auf der MCC-Website