12.11.2014

Kongress „Aktives Schadenmanagement“ 2014

Führende Schadenmanager, Juristen und Dienstleister der Versicherungsbranche sowie Experten aus der Digital-Wirtschaft tauschten sich am 12./13. November 2014 in Köln beim 8. BF21-Kongress „Aktives Schadenmanagement“ zu den Zukunftsthemen Digitalisierung, Controlling und Vernetzte Mobilität aus.

Mit dabei: Die Experten von ACTINEO. Geschäftsführer Olav Skowronnek und Verena Klumb, Leiterin Betrieb, informierten am ACTINEO-Stand zahlreiche Interessenten im persönlichen Gespräch über die Vorteile eines effizienten Personenschadenmanagements. Die Informationen zu den Geschäftsbereichen ACTIVEINFO, ACTIVEMED und ACTIVEDATA stießen dabei ebenso auf reges Interesse wie die süßen Give-aways in Form von Schokolade. Mehr Informationen zum Kongress gibt es hier.