Aktuelles

27.04.2017

Vorhersagemodelle für den Personenschaden

ACTINEO macht Verfahren der Predictive Analytics zu einem wichtigen Baustein künftiger Leistungen und arbeitet dabei mit dem aktuariellen Beratungsunternehmen Meyerthole Siems Kohlruss in Köln zusammen. Aus modellierten Daten können zum Beispiel direkt die angemessene Schmerzensgeldhöhe oder die...

Weiterlesen


06.04.2017

Personenschaden: Hohes Einsparpotenzial durch Rechnungsprüfung

Doppelabrechnung, falsche Codierung, unfallfremde Leistung: Bei der Prüfung der Sozialversicherungsträger-Regresse fällt fast jede dritte Forderung durch, die auf dem Schreibtisch der Haftpflichtversicherer landet. In einem Fachbeitrag auf Cash.Online und im expertenReport schreibt...

Weiterlesen


23.03.2017

Dritte Ausgabe von AM PULS beleuchtet digitale Transformation im Personenschaden

Pünktlich zum Beginn des 10. Messekongress „Schadenmanagement & Assistance“ liegt die neue Ausgabe des ACTINEO-Kundenmagazins AM PULS vor. Schwerpunkt ist das Thema Predictive Analytics/Modelling, ein auch in der Versicherungswirtschaft aktuelles und zunehmend wichtiges Thema.

Weiterlesen